Bestenspiele der C-Schülerinnen 2016

Bericht+Foto: Richard

Nur eine Woche nach der B-Schüler/innen BEM kam gleich das nächste Turnier und wieder war Pia fleißig mit am Start. Früh morgens am Sonntag ging es in die Halle vom KSVA, um die besten C-Schüler und C-Schülerinnen von Berlin zu finden. Mit 9 C-Schülerinnen waren es genug, um gleich eine getrennte Konkurrenz im Einzel zu spielen und es wurden eine 4er und eine 5er Gruppe gebildet. Pia musste in ihrer 4er Gruppe mindestens Zweite werden, um dann in der Endrunde um den Pokal mitzuspielen. Ihre ersten beiden Spiele konnte sie sehr souverän und klar gegen zwei noch etwas unerfahrenere Gegnerinnen gewinnen, dann ging es aber gegen die Erstgesetzte ihrer Gruppe, Lara Tekin, gegen die Pia schon zweimal in 5 Sätzen gespielt hat, einmal gewonnen und einmal verloren. Das Spiel war dann auch sehr spannend und knapp, die Gegnerin hatte eine breite Untersützung aus ihrem Verein und hat auch gefährlich aufgespielt, aber schlussendlich konnte Pia im fünften Satz das Spiel für sich entscheiden und ist damit Gruppenerste geworden!

Nach der Vorrunde wurden die ersten Doppel angesetzt, Pia hat sich mit ihrer Partnerin Eleni Demissie vom CfL sehr tapfer geschlagen aber leider gegen ein Jungs Doppel sehr knapp im fünften Satz verloren.

Für die Endrunde wurde eine weitere 5er Gruppe gebildet, mit Übernahme der Spiele aus der Vorrunde, womit Pia noch gegen drei weiter Spielerinnen antreten musste. Nach anfänglicher Verwirrung, weil zuerst ein falsches Spiel gegen eine schon ausgeschiedene Spielerin angesetzt wurde, ging es dann gleich gegen ihre Doppelpartnerin Eleni. Dieses Spiel konnte Pia 3:0 gewinnen, wobei das Spiel aber überhaupt nicht einfach war. Anschließend ging es gegen die Dritte aus der 5er Gruppe, Fanny Holzer. Was anfänglich wie ein sicherer Sieg aussah wurde dann aber doch zu einem umkämpften 3:1 für Pia, da sich ihre Gegnerin schnell zwischendurch gesteigert hatte. Ihr letztes Spiel gegen die andere Gruppenerste aus der Vorrunde Mathilda Fangmeyer sollte dann das Turnier entscheiden. In drei sehr knappen Sätzen konnte Pia mit einem sicheren Unterschnittspiel ihre Gegnerin bezwingen und damit hat sie sich sehr verdient den Pokal erfolgreich erkämpft!

Herzlichen Glückwunsch an Pia für diese zweite tolle Leistung innerhalb von zwei Wochen!

 

Die Siegerehrung der C-Schülerinnen: Mit Pia als Siegerin!