Das TTT Finale 2014

 

Bericht und Foto: Richard

Wie schon berichtet haben wir dieses Jahr schon recht erfolgreich am TTT teilgenommen. Das TTT Jahr geht aber erst mit dem Finale zu Ende! Jeder unserer Qualifizierten war am Samstag, den 17.05., im Sportforum Hohenschönhausen, und kämpfte um die Siegerpokale.

Leider gab es keine Siege bei unseren beiden Jugendlichen Tim und Enrico. Anders sah es allerdings bei unseren Herren, in der AK Alg. Kl. I aus (nur wenige wissen warum diese Altersklasse so heißt; Ich gehöre nicht dazu).

Yves und Robert haben beide in der Gruppenphase nur ein Spiel verloren, Robert ist damit sogar Gruppenerster geworden (und der, gegen den er verloren hat, ist kurioserweise nicht weitergekommen; Aber zum Glück kennen wir ihn, sonst hätte er das ganze wohl noch schlechter genommen), für Yves hat es nur zum Gruppenzweiten gereicht.

Die Ko-Runde hat die seltene Chance auf eine Stern Marzahner Finale gegeben, aber leider hat Yves' erster Gegner, gegen den er bei seinem Quali-Turnier noch 3:0 gewonnen hatte, große Nervenstärke bewiesen und ihn 2:3 bezwingen können. Robert hat seinen ersten KO Gegner, den er auch schon in seinem Quali-Turnier besiegt hat, schlagen können, im Halbfinale seinen Wunschgegner erhalten, gegen den er dann auch knapp gewinnen konnte und ist dann im Finale auf Yves' Gegner getroffen. Vollkommen zufrieden mit dem Finaleinzug, konnte er dann keinen so rechten Blutdurst beschwören und somit hat er dann aber einen verdienten 2. Platz geholt! Wir gratulieren!

Damit können wir das TTT Jahr 2014 mit zwei 2. Plätzen abschließen! Das ist gut, und besser ist noch, dass uns so immer noch Steigerungsmöglichkeiten bleiben! Darauf bin ich ja sowieso am stolzesten: Ich habe zwar keine Turniererfolge aber sehr viel mehr Raum für Steigerung als alle anderen!