1. BEM-Qualifikation A-Schüler Oktober 2008

Durchmarsch und "Shootingstar"

1.BEM-Quali + Aufstiegsturniere A-Schüler 2008 am 11./12.10.2008

Eigentlich sollte es ein "entspanntes" Turnier beim VfB STERN Marzahn werden - aber am Mittwoch vor dem Termin erfuhren wir von der sofortigen Sperrung unserer Halle - der Gedanke einer Absage wurde verworfen und es begann eine ziemlich wilde Odyssee mit Leih-LKW (Dank an Bruno Klatte), mehreren Dutzend e-mails, geänderten Internetinfo's und zahllosen Telefonaten. Am Wochenende selbst gab es Plakate an alter Halle, S-Bahn und Parkplatz und unser Olli Vasel hat per Fahrrad erfolgreich "Verirrte" umgeleitet.

Yves und Robert haben geholfen und Richard war zwischen Anmeldelisten und Bockwurst im Dauerstress.

Ganz besonderer Dank an die Sportfreunde vom Polizei-Sport-Verein, die dem Turnier und unserem Verein so kurzfristig "Asyl" gewährten.

Die Turniere selbst liefen reibungslos, waren spannend und sportlich. (unser OSR Frank Röbisch hatte seine farbigen Karten umsonst dabei).

Raoul Storch von 3 B Berlin schaffte einen glatten "Durchmarsch" - wobei er in der 3. Klasse noch großherzig seinem Vereinskameraden Theo Wilhelms den Pokal überließ und nur die Silbermedaille holte, dann aber die zweite Klasse gewann. (vermutlich wusste er, dass der Pokal da viel größer ist ?!) Und wenn ich daran denke, dass noch vor "ein paar Monaten" Jan Mario Freitag (Jahrgang 97 !) das Berliner Finale der Minimeisterschaften gewonnen hat - was ja nun eine Anfängerwerbeaktion ist - anschließend mal eben vom Bundesfinale als Sieger zurückkommt und dann knapp geschlagen die Silbermedaille in der 1. Klasse holt, kann man nur staunen und hoffen, daß der Junge so weitermacht und auf dem Boden und so bescheiden und fair bleibt.

Achim Plötz

VfB STERN Marzahn